Veranstaltungen von Statistik Austria

Neue ÖAW-STAT Kooperation startet am 19. Oktober 2021

Empirische Forschungen in zahlreichen Bereichen der Wissenschaft liefern wichtige Erkenntnisse für evidenzbasierte Entscheidungen und Fortschritt in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Voraussetzung hierfür ist der Zugang der Wissenschaft zu möglichst umfassenden und auf Basis wissenschaftlicher Standards erhobenen Daten.

Mit der neuen ÖAW – Statistik Austria Lectures (PDF, 280 KB) Veranstaltungsreihe soll die Zusammenarbeit von Wissenschaft und amtlicher Statistik intensiviert werden mit dem Ziel, die empirische Forschung am Wissenschaftsstandort Österreich zu stärken.

Zum Auftakt der Kooperation wird die erste ÖAW-STAT Lecture am 19. Oktober 2021 um 18.00 Uhr im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften stattfinden. Den Festvortrag hält Axel Börsch-Supan, Direktor des Munich Center for the Economics of Aging (MEA) des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik und Professor an der Technischen Universität München, zum Thema „Wert und Herausforderung internationaler Vergleiche für die empirische sozialwissenschaftliche Forschung“.